Historie

 

08. Juli 1992

Erstzulassung in Neutraubling bei Regensburg.

 

07. April 1993

Nach 9 Monaten wurde der E30 mit 1 Vorbesitzer und einem Kilometerstand von 9.500 km für 29.850,- DM gekauft und in Dormagen bei Köln zugelassen. 

07. Oktober 1999

Für 6770,- DM erhält der BMW ein neues M40-Triebwerk.

25. Oktober 2007

Übernommen wurde der E30 im Oktober 2007. Neben der Rechnung vom Kauf liegen Rechnungen in Höhe von insgesamt 8.870,- DM vor. Es ist jedoch davon auszugehen, dass nicht alle Rechnungen übergeben wurden. 

Bei Übernahme stand der BMW auf Stahlfelgen und hatte kleine, aber feine Extras. Der Touring war zwar in einem guten Allgemeinzustand, aber in einem eher mittelmäßigen Pflegezustand. Bemerkenswert ist der so gut wie nicht vorhandene Rost - auch die Heckklappe ist frei davon. Wohl darauf zurückzuführen, dass es jahrelang ein Garagenfahrzeug war und ist.

01.04.2011

Umstieg auf Saisonkennzeichen.

Juli 2015

Idee und Umsetzung von alpinweisszwei.

30.08.2015

Wahl zum BMW der Woche auf BMW-Syndikat.de.

10.05.2017

alpinweisszwei ist ab sofort bei CARS FOR MOVIES verfügbar.

2017

Der E30 Touring befindet sich seit über 24 Jahren im Familienbesitz.

 

Frühling und Sommer

Der BMW ist ein reines Sonnen- und Sommerfahrzeug mit Saisonkennzeichen von April bis September (04-09). Die halbjährliche Laufleistung beträgt zwischen 200 und 1.000 km.

 

Herbst und Winter

Überwintert wird unter dem "Auto-Pyjama Extra" von PermaBag.

 

Investitionen

Seit dem Kauf im Oktober 2007 wurden insgesamt mehr als 13.500,- EUR in Pflege, Wartung, Reparatur mit BMW-Originalteilen sowie optische Aufwertung mit BMW-Originalteilen und zeitgemäßer Ausstattung (M-Technik, Alpina, MHW) investiert.